Economy-Flug ist kein Ersatz für Business-Klasse

Wer einen Langstreckenflug in der Business-Klasse bucht, möchte auch in der Business-Klasse fliegen. Bietet ein Reiseveranstalter nur einen Ersatzflug in der Economy-Klasse an, weil der ursprünglich gebuchte Flug nicht stattfindet, ist das kein adäquater Ersatz. Das entschied das Landgericht Köln (Az.: 30 O 107/18), wie die Zeitschrift «Reiserecht aktuell» (Ausgabe 4/2019) berichtet. Kunden müssen ein…

Trinkgeld-Klausel bei Kreuzfahrten unzulässig

Ursprünglich veröffentlicht auf peter bachsteins schöne ecke:
Berlin/Koblenz: Veranstalter von Kreuzfahrten dürfen ohne ausdrückliche Zustimmung der Passagiere kein pauschales Trinkgeld von deren Bordkonto abbuchen. Das hat das Oberlandesgericht Koblenz nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands entschieden. „Es muss den Passagieren überlassen bleiben, wie viel Trinkgeld sie zahlen möchten. Die verbreitete Unsitte, Beträge…

Neues Reiserecht ab 1. Juli – das sollten Urlauber wissen

Aufgepasst! Ab dem 1. Juli treten einige Änderungen im Reiserecht ein, die jeder Reisende kennen sollte, um unnötige Kosten zu vermeiden. In Deutschland gilt ab 1. Juli ein neues Reiserecht, die Umsetzung der EU-Pauschalreiserichtlinie. Sie soll Urlauber bei Buchungen im Internet besser absichern und betrifft auch die Reisebüros. Was Verbraucher wissen müssen liest du bei…